Betreiber für Hochseilklettergarten gesucht

Die Insel Föhr ist ein Urlaubsparadies für Jung und Alt. Die zweitgrößte deutsche Nordseeinsel liegt mitten im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Föhr bietet seinen Besuchern perfekten Badeurlaub, gesunde, erholsame Natur und mit unzähligen Veranstaltungen eine außergewöhnliche Erlebnisvielfalt. Die Insel ist eines der populärsten Ziele für Familien mit Kindern.

Die Stadt Wyk auf Föhr ist eines der ältesten Seebäder in Deutschland und trägt den Titel Nordseeheilbad. Sie ist einer der Hauptanziehungspunkte in der nordfriesischen Welt der Inseln und Halligen. Das Nordseeheilbad ist geprägt durch den ganzjährigen Kurbetrieb. Eine große Bandbreite an Restaurants, urigen Kneipen, Boutiquen und Einkaufsläden prägen das Stadtbild.

Die Unterhaltung verschiedener Grünflächen und Waldstücken sowie der Betrieb von mehreren Spielplätzen fällt in den Zuständigkeitsbereich des Städtischen Hafenbetriebes Wyk auf Föhr. Um die touristische Infrastruktur in der Stadt Wyk auf Föhr auch weiterhin attraktiv zu gestalten, ist auf Anregung des Werkausschusses zu prüfen, ob die Errichtung eines Hochseilklettergartens in Wyk auf Föhr möglich ist. Hierfür soll ein entsprechender Betreiber gesucht werden. Für die Errichtung wären mehrere Flächen im Stadtgebiet geeignet. Der Bau und die Unterhaltung der Anlage soll durch einen interessierten Betreiber in Eigenregie vorgenommen werden.

Der Städtische Hafenbetrieb ist bei der Realisierung des Projektes behilflich. Entsprechende Anfragen sind zu richten an:

Städtischer Hafenbetrieb
Werkleiter Koch
Achtern Diek 1
25938 Wyk auf Föhr

Tel. 04681-2606

gruen-bau-wyk@t-online.de
www.hafen-wyk.de

Verwandte Artikel:

Kommentare

Gedanke zum Artikel via Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *