Stellungnahme an den Normenausschuss prEN 15567-1:2013

Die neue Seilgartennorm betrifft alle, die in der Seilgartenbranche tätig sind. Trotz grundsätzlicher Befürwortung der Normen sehen wir in der aktuellen Fassung Formulierungen, die sich sehr nachteilig für die Branche auswirken würden.

Die Begutachtungsphase des Entwurfes (prEN 15567-1:2013) endet am 06. Juli 2013. Änderungsvorschläge, Einsprüche und Stellungnahmen können bis dahin eingebracht werden.
Wir denken, dass, es ist wichtig, dass die Seilgartenbetreiber und -errichter aktiv tätig werden.

Wir haben daher wir eine Stellungnahme (siehe unten) an den Normenausschuss vorbereitet, den Sie an den DIN schreiben bzw. mailen können. Diese Vorlage können Sie natürlich auch umformulieren, einzelne Punkte streichen oder andere dazunehmen.
Wichtig ist aber, rasch an den DIN zu schreiben.

Downloads:
pdf-Format: Änderungsvorschläge zum Norm-Entwurf  prEN 15567-1:2013
doc-Format: Änderungsvorschläge zum Norm-Entwurf  prEN 15567-1:2013
rtf-Format: Änderungsvorschläge zum Norm-Entwurf  prEN 15567-1:2013
txt-Format: Änderungsvorschläge zum Norm-Entwurf prEN 15567-1:2013

Offizielle Kommentartabellen:
Wir wurden darauf hingewiesen, doch bitte die offizielle Kommentartabelle des Norm-Entwurfs-Portals zu benutzen. Hier also unsere Änderungsvorschläge eingebettet in besagter Tabelle.
Änderungsvorschläge EN15567-Teil 1
Änderungsvorschläge EN15567-Teil 2

Eure Änderungsvorschläge sind zu senden an:
DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
Normenausschuss Sport und Freizeitgerät (NA 112) im DIN
Am DIN-Platz
Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

oder via Email an nasport@din.de

Wir bitten die gesamte Seilgartenbranche (Verbände, Betreiber, Trainer, Erbauer etc.), diese Initiative aktiv zu unterstützen und zu verbreiten. Please share

Weiterführende Informationen:

 

 

Verwandte Artikel:

Kommentare

Gedanke zum Artikel via Facebook

Ein Gedanke zu „Stellungnahme an den Normenausschuss prEN 15567-1:2013

  1. ERCA Vorstand

    Der ERCA Vorstand freut sich über jede Beteiligung an der Überarbeitung der EN 15567, denn das wird die Norm besser machen! Wir unterstützen das Statement auf dieser Seite teilweise, z.B. die Vorschläge über Plattformen und Rettungen. Wir möchten unseren Mitgliedern aber zusätzliche Informationen über Normen im Allgemeinen und Ablegeempfehlungen für Drahtseile im Speziellen geben. Bitte besucht http://www.erca.cc – dort gibt es einen umfangreichen Beitrag von Nick Moriarty zu diesem Thema. Wir freuen uns auf eure Kommentare und Diskussionen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *